Haftungsausschluss 

Einige unserer Kurse finden aufgrund besonderer Umstände und im gegenseitigen Einvernehmen als Onlinekurs statt.

Dies hat zur Folge, dass die KursleiterInnen nicht wie bei einer Präsenzveranstaltung sofort bei Problemfällen eingreifen können. Die TeilnehmerInnen akzeptieren diese besondere Form des Unterrichts.

 

Die KursleiterInnen haften grundsätzlich nicht für Schäden der Teilnehmer.

Dies gilt nicht für eine Haftung wegen Verstoßes gegen eine wesentliche Vertragspflicht und ebenfalls nicht für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der KursleiterInnen, deren gesetzlichen VertreterInnen oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die TeilnehmerInnen treffen bei dieser besonderen Form des Unterrichts besondere Mitwirkungspflichten und Obliegenheiten. Bei Unklarheiten und Problemfällen haben sie unverzüglich Kontakt mit den KursleiterInnen aufzunehmen und um eine Klärung zu bitten. Andernfalls trifft sie ein erhebliches Mitverschulden.

Haftungsausschluss zu unseren Onlinekursen

Die in dem Kurs gezeigten Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information und keinesfalls dazu, Krankheiten zu diagnostizieren oder zu heilen.

Die Nutzung der bereitgestellten Informationen geschieht auf eigene Verantwortung und ersetzt nicht die Untersuchung und Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Im Zweifelsfall sollte vor Anwendung der Informationen ein Arzt oder Heilpraktiker befragt werden. Bei körperlichen und psychischen Gesundheitsproblemen wird die regelmäßige Vorstellung bei einem Arzt, Heilpraktiker und/oder Psychotherapeuten und die Befolgung der vereinbarten Therapie empfohlen. Wir vermeiden alles, was Hilfesuchende veranlassen könnte, ärztliche Konsultationen/Behandlungen hinauszuzögern, zu unterlassen, zu unterbrechen oder abzubrechen. Wir empfehlen keine Arzneimittel und geben keinerlei Ratschläge bzgl. des Absetzens oder der veränderten Einnahme von ärztlich verordneten Arzneimitteln.

Teilnahmebedingungen

Wir respektieren die Privatsphäre unserer TeilnehmerInnen und geben keine von dir bereitgestellten Informationen weiter, es sei denn, dies ist in dieser Vereinbarung festgelegt.

Als Bedingung für die Teilnahme an unseren Kursen, erklärst du dich hiermit einverstanden, die Privatsphäre anderer KursteilnehmerInnen zu respektieren.

Insbesondere darfst du keine Informationen weitergeben, die von anderen Kursteilnehmern außerhalb oder innerhalb der Kursgrenzen bereitgestellt wurden, es sei denn, du erhältst von diesem anderen Teilnehmer die ausdrückliche schriftliche Erlaubnis, die Informationen weiterzugeben.

 

Ebenso enthält der Inhalt des Kurses unsere Methoden, Prozesse, Formulare, Vorlagen und sonstige Informationen. Du erklärst dich hiermit einverstanden, die dir im Rahmen des Kurses zur Verfügung gestellten Informationen nicht an andere Personen weiterzugeben.